Posts mit den Tags “Musik”

Mein Problem mit Sample-Libraries

Beim Produzieren von Musik nutze ich diverse digitale Software-Tools, um das Ergebnis möglichst authentisch klingen zu lassen. Im Bereich der digitalen Klangerzeugung gibt es dabei, meines Erachtens, in den letzten Jahren eine Tendenz der Redundanz. Ich glaube, dass zu viele Resourcen in vermeintlich neue aber im Kern wiederkehrende Produkte gesteckt werden. Das möchte ich in diesem Post einmal konkreter beleuchten.

mehr lesen


Wie ich Musik qualitativ bemesse

Ich habe bereits über den Wertbegriff von Musik philosophiert. Jetzt möchte ich einmal darüber nachdenken, wie ich für mich Musik eigentlich qualitativ bemesse.

mehr lesen


Testaudio Kit

Dies ist ein kleines Archiv, das Audio und Musik für Tests von Audioplayern enthält.

This is a smal archive containing audio and music for testing audio players.

mehr lesen


Der Wert der Musik

Ein Leser machte mich darauf aufmerksam, dass in meinem Post Musikhören sollte kostenlos sein ein essenzieller Punkt fehlt: die Klärung des Wertbegriffs in Bezug auf Musik oder auch allgemeiner: Kunst. Das möchte ich einmal in diesem Post behandeln.

mehr lesen


Musikhören sollte kostenlos sein

Das soll kein Anreiz werden, sich Musik illegal zu beschaffen! Es geht hierbei um meine Meinung, warum ich das Monetarisieren des bloßen Hörens von Musik (zumindest digital) nicht all zu sehr legitimierbar finde. Es ist nachvollziehbar für mich, aber es fühlt sich für mich nicht (mehr?) nach dem "richtigen Weg" an. Warum?

mehr lesen